„Im wilden Wald weiden - Unterwegs im Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald“

 

Ein Film von Robin Jähne und Tina Lück

 

Ort: Bad Lippspringe, Prinzenpalais

 

Zeit: 22. November 2019, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

 

 

 

Früher hieß es Hudewirtschaft. Heute erinnern meist nur malerische Bäume an die alte Kulturform. Im Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald lebt sie wieder auf. Auf großen Flächen kann sich die Landschaft dort auf besondere Weise entwickeln. Dazu gehört die Beweidung lichter Wälder mit Rindern, Pferden, Schafen und Ziegen. Dadurch entsteht eine extrem artenreiche Landschaft aus zweiter Hand. Mit dem Team um Naturfilmer Robin Jähne hat der Zuschauer Gelegenheit, auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu gehen…