Sa. 16.03. 14:00–ca. 16:00 Uhr Biotoppflegeaktion:

 

Obstbaumschnitt zusammen mit der GfN

 

Auf der Streuobstwiese des NABU bei Lichtenau-Husen werden in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft für Naturschutz im Altkreis Büren (GfN) hochstämmige Obstbäume geschnitten.

Für Interessierte eine gute Gelegenheit, die Grundlagen des Obstbaumschnittes zu erlernen oder wieder aufzufrischen. Wer hat, kann gerne seine Obstbaumschere oder -säge mitbringen.

Leitung: Dirk Tornede.

Treffpunkt um 14 Uhr: Sportplatz in Husen (für Navi: Am Sportplatz, Lichtenau), von dort in Fahrgemeinschaften zur Obstwiese, für Fahrgemeinschaften von Bad Lippspringe ist Abfahrt am Prinzenpalais um 13:30 Uhr.


So. 24.03. 13:00–ca. 17:00 Uhr Sennebus-Exkursion:

 

Lammzeit in der Heidschnuckenschäferei

 

Geboten wird eine ca. dreistündige Busfahrt durch den Truppen-übungsplatz Senne unter fachkundiger Begleitung. Neben der historischen Landschaftsentwicklung geht es um Flora und Fauna des einzigartigen Naturraums. Zwischendurch erfolgt am Zielpunkt ein kurze Wanderung (ca. 30 bis 45 min), bitte an passende Kleidung und Schuhe denken. Rückkehr gegen 16 Uhr. Anschließend Einkehr im Prinzenpalais zu Kaffee und Kuchen inkl. freiem Eintritt in die Senne-Ausstellung.

 

Abfahrt um 13 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Kongresshaus, Burgstr. in Bad Lippspringe. Teilnahmegebühr 18 €, ermäßigt für Kinder und NABU-Mitglieder auf 16 €. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich, Email: geschaeftsstelle@nabu-prinzenpalais.de oder Tel. 0 52 52-938 01 63. Bei geschlossener Senne wird der Termin verschoben.