Buchung ab sofort möglich!

Seit April 2017 ist das NABU-Natur Infozentrum Senne ein Regionalzentrum im Landesnetz der Bildung für
nachhaltige Entwicklung NRW für den Kreis Paderborn.
Als außerschulische Umweltbildungsstätte möchten
wir im Rahmen dieser Förderung die pädagogischen Einrichtungen im Kreis Paderborn dabei unterstützen,
sich vor dem Hintergrund der BNE-Handlungsfelder als Institutionen weiterzuentwickeln und auszuzeichnen.
Außerdem möchten wir Zusammenschlüsse in Bildungspartnerschaften und Netzwerken im Kreis fördern.


Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist die ersten interessanten SDZ-Programme zu entwickeln, zu denen wir Sie
ins NABU-Natur Infozentrum Senne nach Bad Lippspringe einladen möchten. Mehr Informationen, wie Flyer, Workshop-Themen sowie den Anmeldebogen finden Sie unten.

Wenn Sie an der Kampagne "Schule der Zukunft" als Partner angemeldet sind, ist die Veranstaltung für sie kostenfrei.  Falls nicht, können Sie sich noch bis zum 31. Januar 2018 mit wenig Aufwand im Internet anmelden unter http://www.schule-der-zukunft.nrw.de/infos-zur-kampagne/

 

Schüler-Akademie - Fair ist nicht schwer! Am 5. Februar 2018

Für Schülerinnen und Schüler der Sek. 1 im Kreis Paderborn

Download
Wächst Schokolade auf Bäumen? Was steckt in unseren Smartphones? Wie wird unsere Kleidung hergestellt? Wer verdient daran? Und was hat das alles mit uns zu tun?

Gemeinsam mit euch möchten wir diese alltäglichen Dinge einmal von einer ganz anderen Seite betrachten und uns mit dem fairen Handel beschäftigen.
167-18_Schülerakademie_Fair_NABU_Versand
Adobe Acrobat Dokument 719.2 KB

Umwelt-AG in der Schule - Praxisnahe Projektbeispiele zum Nachmachen. Am 8. Februar 2018

Für Lehrende aller Schulformen im Regierungsbezirk Detmold

Download
Umwelt-AGs bieten für Lernende die Möglichkeit Themen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit direkt zu erleben sowie aktiv mitzugestalten. Ziel ist auf gegenwärtige Probleme aufmerksam zu machen, die Lernenden dabei zu unterstützen, diese zu erkennen und in Bezug auf ihr eigenes Handeln zu reflektieren. Wir beschäftigen uns mit den Fragen, welche Handlungsalternativen es gibt und wie diese mit einer Umwelt-AG praktisch umgesetzt werden können. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, die eine Umwelt-AG leiten oder gründen wollen. Praxisorientiert wird gezeigt, wie Projekte umgesetzt werden können.
168-18_BNE_ModuL_Umwelt-AG_NABU_Versand.
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB